Sonntag, 4. Februar 2018

@ Bruns_LLC-Reihe von Bianca Nias

Hey ihr Lieben,
willkommen zu den Rezensionen zu Band 3 und 4 von der Bruns_LLC Reihe von Bianca Nias.

www.deadsoft.de

Steckbrief:
Autorin: Bianca Nias
Reihe: @ Bruns_LLC
Verlag: Dead Soft Verlag
Preis: 12,95€ (Buch), 5,99€ (E-Book)
*Hier* gehts zum Verlag


Inhalt:
Im schönen Holzhausen mitten im Reinhardswald in Nordhessen liegt die Firmenzentrale der Bruns LLC -  ein Unternehmen für Sicherheitstechnik für die Menschen, eine Privatdetektei für Gestaltwandler. Aber nicht alles ist rosarot, Europa wird von dem Terroristen Shirkou Soran bedroht, welcher ein Gestaltwandler ist und das Ziel hat, das Machtgefüge so zu verschieben, dass Wandler sich nicht mehr verstecken müssen. Doch der Bruns-Clan und deren Freunde haben gehörig was dagegen und versuchen, die herannahende Katastrophe zu verhindern. Als wäre das nicht genug, sehen sie sich allerdings auch mit Liebesgeschichten konfrontiert...


Meine Meinung:

Band 3 "Daniel @ Bruns_LLC" (Rick & Daniel)

Daniel gehört zu den bereits erwähnten "Freunden" des Bruns-Clan denn er ist ein Mensch. Dennoch kann er sich der Anziehung von Rick, einem Panther, nicht entziehen. Doch der ist das genaue Gegenteil von ihm. Daniel hat mich mit seiner lebensfrohen Art und seinem trockenen Humor sofort auf seiner Seite gehabt. Er ist einfach ein Everybodys-Darling-Typ. 
Rick war irgendwie witzig, weil er für mich so übertrieben sauertöpfisch war und dies Daniel aber so gar nicht gejuckt hat...das war echt zum schießen. Aber ich denke das lässt sich auch echt auf sein "inneres Tier" zurückführen, da Panther ja eher Einzelgänger sind. Besonders fällt dies im Vergleich zu den Löwen auf, welche alle einen ausgeprägten Rudel- bzw. Familiensinn haben. Genau das ist irgendwie schön, denn diese beiden gegensätzlichen Charaktere, also Daniel und Rick, sind etwas womit man sich gut identifizieren kann. Mir geht es zumindest so wenn ich an meine eigene Beziehung denke. Mein Freund ist eher der naturwissenschaftliche Part, handelt durchdacht und hat zwar schon Temperament, aber lange nicht so viel wie ich. Ich dagegen bin nämlich eher kreativ und spontan, rede und mache bevor ich denke und habe eben ne fette Portion Temperament. Aber das ist okay, denn so schaffen wir es gemeinsam schwierige Situationen durchzustehen. Und davon finden sich im Buch auch eine ganze Menge, dass es wirklich ein Kunststück war, die Handlung und Liebesgeschichte zusammenzupacken ohne das eine Sache zu kurz kommt. Bianca Nias hat da aber einfach ein ganz tolles Buch geschafft mit viel Spannung, sehr viel Witz und einer schönen Portion Liebe.

Band 4 "Devon @ Bruns_LLC" (Devon & Siku)
Ein tolles Reihenende bezüglich der Handlung, leider fand ich die Liebesgeschichte eher langweilig. Devon und Siku waren irgendwie unbesonders. Keiner von Beiden hatte für mich wirklich einen prägnanten Charakter den ich in irgendeiner Form hätte wahrnehmen können. Ich meine okay, die Anfangssituation gibt da auch nicht so richtig viel Entfaltungspotential, aber selbst als dieses kommt bleibts zwischen den Beiden sehr vorhersehbaar und . Bisschen hat mich die Situation an Jonathan und Luke erinnert: Drama machen wo keins ist. Es war wirklich schade, denn von der Handlung her hätte man sooo viel rausholen können. Die Passagen wo man dann die Parallelhandlung lesen konnte waren oftmals leider spannender als die Hauptstory. 
Schreibstil- und Handlungstechnisch war das Buch aber wie gesagt absolut top, leider waren die Charaktere nicht so mein Fall.

Eure Laura <3