Sonntag, 9. November 2014

A Day with....Katelyn Faith

Hey ihr Lieben,
wie ihr wisst war ich ja von Katelyn Faiths Roman "Pleasure Business - Verführung" total begeistert. Gefährliche Verlockung steht noch ungelesen im Regal, aber ich freue mich schon unglaublich drauf. Außerdem postet sie ja regelmäßig auf ihrer Facebookseite Auszüge aus ihren Büchern, die mich jedes Mal umhauen. Daher habe ich mich riesig gefreut, dass die Samantha Young German Fanpage auf Facebook einen "A day with..." mit Katelyn Faith macht.

A day with...WTF?

Bei diesem Event werden Autoren auf verschiedenste Weisen vorgestellt. Steckbriefe, Interviews, Buchvorstellungen, Bildzitate und Gewinnspiele... Laut der Samantha Young Fanpage erwartet uns:
~ ein Interview ~ mehrere Buchvorstellungen ~ Bildzitate ~ ein Gewinnspiel
Hier werde ich versuchen den ganzen Tag zu "reposten" was die Samatha Young German Fanpage mit uns teilt. Bevor jetzt wieder Moralmenschen um die Ecke kommen: Das ist mit der Fanpage abgesprochen und sie freuen sich drüber, dass jemand sowas macht.

Steckbrief 

Das Foto ist von ihrer Facebookseite
Name: Katelyn Faith
Alter: 40 (sieht man aber nicht ;))
Wohnort: Mühlheim an der Ruhr (aber in Gedanken in London - kann ich verstehen, es ist auch eine schöne Stadt)
Hobbys: lesen, schreiben, Musik/Konzerte
Lieblingsfilm/Serie: Breaking Bad


Buchvorstellungen



Foto: >>> Fesselnde Liebe 1 <<< 

Inhalt: 

Gwendolyn Hamlin liebt Literatur und verabscheut Schund. Als sie auf der Buchmesse über das Lieblingsbuch ihrer besten Freundin lästert, wird sie dabei von keinem Geringeren als Adrian Moore, dem Autor des Bestsellers, belauscht. Zu ihrem Entsetzen unterbreitet er ihr später ein Angebot, das die vernünftige Gwen unmöglich ablehnen kann. 
Doch schon bald stellt sie fest, dass sich hinter der attraktiven Fassade des Künstlers Geheimnisse verbergen, die sie erschauern lassen ...wird sie seiner charismatischen Anziehungskraft widerstehen können? 

Leserstimmen: 

"Der neue Roman von Katelyn Faith ist in meinen Augen sogar noch einen Tick besser als "Gefährliche Verlockung". Katelyn Faith hat ihren Stil hier perfektioniert und mischt dieses heiße Lesevergnügen noch mit einer ordentlichen Portion Humor auf. Ich sag nur Facebook ... Ich musste besonders an einer Stelle lachen. Die Idee ist wirklich genial, und noch nicht mal so realitätsfern."

Amazon: 

http://www.amazon.de/Fesselnde-Liebe-Teil-Katelyn-Faith-ebook/dp/B00DQBE9ES/ref=pd_sim_b_1?ie=UTF8&refRID=1RVZKZ5MYX5SE3K7WQH8

Foto: >>> Fesselnde Liebe 2 <<< 

Inhalt: 

Überzeugt davon, ohne Adrian Moore besser dran zu sein, kehrt Gwen nach Newcastle zurück. Doch sie hat die Rechnung ohne den charismatischen Schriftsteller gemacht. Dieser ist nämlich ganz und gar nicht bereit, Gwen gehen zu lassen und taucht mit einer riesigen Überraschung wieder in ihrem Leben auf. Ihr Körper verlangt nach einer Fortsetzung der Affäre, doch schon bald lässt eine anonyme Bedrohung sie zweifeln ... 

Leserstimmen: 

"Katelyn Faith ist es gelungen, Humor, Charme, Witz, Gefühl, Erotik und Spannung in einem zu verpacken. Wie ein Ü-ei, nur mit viel mehr Überraschungen. Band 1 habe ich gemocht. Band 2 liebe ich!"

"Ihr Schreibstil ist flüssig, ihr Erzählstil phantasievoll ohne zu viel vorzugeben, so dass die eigenen Bilder im Kopf noch genügend Platz haben sich entwickeln zu können und die Geschichte ist rundum schlüssig ! Die "besonderen Szenen" sind abwechslungsreich und anregend, ohne zu hart, oder auch zu langweilig zu wirken." 

Amazon: 

http://www.amazon.de/Fesselnde-Liebe-Teil-Katelyn-Faith-ebook/dp/B00FCFUUKS/ref=pd_sim_kinc_1?ie=UTF8&refRID=01B7K1VA635QX8K4MS0Q

Rezi *hier*




Foto: >>> Mad about you 2 <<< 

Inhalt: 

Nach ihrer Scheidung glaubt Lilly, endlich am Ziel ihrer Wünsche angekommen zu sein – bei Braden. Doch nicht nur Lillys Ex-Mann versucht, ihr einen Strich durch die Rechnung zu machen. Auch Braden hat eine Vergangenheit, die sich den beiden in den Weg zu stellen droht. Und dann begeht Braden auch noch einen verhängnisvollen Fehler ... 

Leserstimmen: 

"Ich dachte noch, was will sie da jetzt noch bringen, die Story ist doch eigentlich fertig, aber Katelyn hat es wieder toll gemacht. Diese Verwicklungen machen diese Novelle wieder einmal sehr interessant."

"Wieder einmal eine packende Geschichte die einen nicht loslässt und man sie unbedingt in einem rutsch durchlesen muss. So ging es mir heute mal wieder. Vielen dank liebe Katelyn Fath. Geb uns mehr davon."

Amazon: 

http://www.amazon.de/Mad-about-you-Katelyn-Faith-ebook/dp/B00P00RV7A/ref=pd_sim_kinc_1?ie=UTF8&refRID=0BGV4F07EXRXS6V18PM7

-> Die Bilder sind von der Samantha Young German Fanpage (Facebook)

Interview Frage I
Welche Motivation hast du, Romane zu schreiben? Gibt es einen bestimmten Grund aus dem du Schriftstellerin geworden bist?
Katelyn erzählt, dass sie schon ganz früh angefangen hat, aber dann irgendwann den Draht zu verloren hat, trotz Germanistikstudium. Vor ein paar Jahren dann die "Eingebung". Ein Buch kam ihr in den Sinn, was sie unbedingt niederschreiben wollte. Danach, sagt sie, war es wie eine Befreiung. Sie schreibt täglich und wenn dies nicht möglich ist, fühlt sie sich krank.

Das ist doch mal eine schöne Antwort. Die komplette Antwort findet ihr -> hier.

Interview Frage II
In welches deiner Bücher würdest du gerne eintauchen und ihre Geschichte erleben und wieso?
Katelyns Antwort ist, dass sie jeden ihrer Charaktere für eine gewisse Zeit lebt, was manchmal zu ungunsten ihres Mannes ausfällt. Sie bezeichnet sich als scheuen Menschen und wenn sie dann über einen vorlauten und offenen Charakter schreibt, benimmt sie sich zeitweise ebenfalls so.

Die komplette Antwort wieder -> hier.

Interview Frage III
Entsprechen die männlichen Protagonisten deinem Männergeschmack oder sind sie ganz anders?
Natürlich gefallen sie mir, sagt Katelyn, sonst hätte sie sie nicht erfunden. Dennoch ist ihr bewusst, dass es so perfekte Männer nicht gibt und sie zwischen Realität und Fiktion unterscheiden kann. Aber gerade weil es solche Männer selten im realen Leben gibt, ist es umso schöner sich in eine andere Welt zu träumen.

Interview Frage IV
Zwei deiner Romane sind bei Rowohlt erschienen und einige als Selfpublishing. Was reizt dich dran, mit einem Verlag zu arbeiten oder selbst zu veröffentlichen?
Die Arbeit mit einem Verlag sei professioneller und dauere länger. Das sei für sie als ungeduldiger Mensch nicht so schön. Außerdem würde dabei drauf geachtet werden, ob das Buch markttauglich ist. Beim Selfpublishing hingegen ist sie ihr eigener Chef und entscheidet gemeinsam mit ihrer Lieblingslektorin, was im Buch bleibt und was nicht. Beides hätte für sie Vor- und Nachteile und der Vorteil an der Verlagsarbeit sei der, dass man das Buch natürlich auf dem Ladentisch bewundern kann.

Die vollständige Antwort gibt es -> hier.

Interview Frage V
Hast du schon neue Projekte? Wenn ja, verrätst du uns etwas darüber?
Insgesamt erzählt Katelyn von drei Projekten. Zum einen den zweiten Teil von Pleasure Business und zum anderen einem Verlagstitel für Rowohlt. Hier ein Snippet aus Pleasure Business 2- Versuchung:

 
Weiterhin arbeitet sie an einem Buch im Bereich Belletristik. Dies, so sagt sie, wühlt sie manchmal so auf, dass sie sehr froh über ihre "lustigen" Parallelprojekte ist. 

Die ausführliche Antwort gibt es -> hier.

Interview Frage VI
Kann man dich als Fan auf einer Buchmesse treffen? z.B. Leipzig 2015 oder die LoveletterConvention?
Katelyn sagt, dass sie auf der Leipziger Buchmesse anzutreffen sein wird. Ein Besuch der LoveletterConvention ist nicht geplant.

Interview Frage VII
Hast du ein Autorenvorbild? Wenn ja, was würdest du ihm/ihr sagen?
Katelyn erzählt, sie hätte viele Lieblingsautoren u.a. Michael Robotham, John Irving, Stephen King und John Green. Sie ist davon überzeugt, wenn sie einem von ihnen gegenüberstünde, würde sie keinen Ton rausbringen.

Interview Frage VIII
Welche deiner weiblichen Protagonistinnen ist dir am nächsten? Oder seid ihr alle gänzlich verschieden?
All ihre Protagonistinnen hätten etwas von ihr. Sie nennt beispiele aus ihren Büchern und das z.B. Emma aus Gefährliche Verlockung ihre Unsicherheit geerbt habe.

Interview Frage IX (hier lass ich mal das Bild sprechen)



Bildzitate


Eure Laura <3

1 Kommentar:

  1. Hallo :)
    Das wird mein Kommentar im Rahmen des Kommentiermarathons. Schön, dass du all das noch mal zum Lesen zusammengeschrieben hast. Richtig tolle Antworten.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen