Montag, 14. April 2014

Wieder was mit Musik :)

Hey ihr Lieben,
heute kommt mal wieder ein Post über meine momentanen Musikgewohnheiten. Wir fangen einfach mal mit Dubstep...oh es ist nur Dubstep im Moment, an.

Als erstes hätten wir eine wunderbare Dubstepversion von "Glad you came" von The Wanted. Das Lied gefunden habe ich durch *dieses Video* . Da beginnt es bei 3:56. Der Remix ist von Clark Kent.

Ich finde es einfach so wunderbar harmonisch...es ist viel besser als das Original. I like das kann ich dazu nur sagen ^^.
Natürlich kommt jetzt wieder mein Lieblingszitat...okay es sind tatsächlich Zwei. Hier in Deutsch:

Die Sonne geht unter
die Sterne kommen raus
Und alles was zählt 
ist hier und jetzt
Mein Universum
wird nie wieder das gleiche sein
Ich bin dankbar, dass du gekommen bist
Mach jetzt die Lichter aus
Jetzt nehm ich dich bei der Hand
Gebe dir einen anderen Drink
Trink ihn wenn du kannst
Kannst du ein wenig Zeit verbringen? 
Die Zeit entgleitet uns, also lass uns hier bleiben
Bleib bei mir, ich kann dich dazu bringen
Ich mache dich froh dass du gekommen bist

Natürlich ist die Grammatik nicht der Knaller, es geht aber um den Sinn. Und ich finde das einfach sooo schön und süß und toll und ja, einfach super.

Das nächste Lied ist von Skrillex (der mit Abstand der beste Vertreter von Dubstep ist) und heißt "Breakn' A Sweat".


Hier gibt es keine Zitat, das Lied ist einfach gut

Eure Laura <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen