Montag, 25. November 2013

Fack ju Goehte

Hey ihr Lieben,
heute kommt endlich die Filmrezension zum Kinoerfolg "Fack ju Goehte". Hauptdarsteller ist Elias M' Barek als Zeki Müller.
Der Ex-Häftling bewirbt sich an der Goethe-Gesamtschule als Hausmeister um an sein damaliges Diebesgut zu kommen, was sich nun unter der Turnhalle befindet. Seine etwas...dusselige Freundin hatte es auf einer Baustelle versteckt - die Baustelle der Turnhalle. Durch Irrungen und Wirrungen wird er statt als Hausmeister als Aushilfslehrer eingestellt. Wohnen tut er bei der Referendarin Lisi Schnabelstedt und ihrer besten Freundin. Als Lisi zum ersten mal in die Chaosklasse 10b kommt wird sie aufs Übelste fertig gemacht. Sie tauscht mit Zeki die Klasse. Dieser ist was Sprüche angeht noch krasser drauf als seine Schüler und erntet Sympathiepunkte. Die wohl bekannteste und beste Szene ist, als er seine Schüler mit einem Paintballgewehr abschießt und somit klar zeigt, wer der Chef ist. Die Schüler fangen an ihn zu mögen was auch an Situationen liegt, wie das er zu einer Schülerin die weint einfach sagt :"Chantal, heul leise."  Mit einem ruppigen Charme, coolen Sprüchen und seinem guten Aussehen zieht er sowohl die Schüler, als auch Lisi in seinen Bann, was die Sache erst richtig kompliziert macht.

Der Film ist wirklich ein Augenschmauß und sowohl zum Lachen als auch zum Weinen geeignet. Ich jedenfalls hatte manchmal Tränen vor lachen, als auch Tränen in den Augen, weil es dramatisch war. Ich....der Film ist einfach nur klasse. Er thematisiert die heutigen Probleme der Schüler und der Lehrer die sich mit "Jugendlichen aus bildungsfernen Schichten" abmühen müssen und es für einige gar nicht so leicht ist. Auch die Sprache in der gesprochen wird dürfte einigen sehr bekannt vorkommen.
Ich kann euch nur empfehlen diesen Film anzuschauen, es lohnt sich wirklich!

Mittwoch, 20. November 2013

Addicted to you

Hey ihr Lieben,
heute habe ich einen Songtext für euch von Avicii. Es ist das Lied "Addicted to you". Ich fand den Text soo schön und ja enjoy it :)
Ich weiß nicht wie es passierte
Ich löse meinen Schutz auf
Ich schwor mich niemals wieder zu verlieben aber ich fiel hart.
Ich denke ich habe es kommen sehen
Es hat mich überrascht
Ich habe nicht geschaut in welche Richtung es mich zieht
Ich fiel in deine Augen
Du kamst in meine verrückte Welt
Wie eine kühle und reinigende Gnade.
Bevor ich wusste wie mir geschieht
Bist du bereits durch meine Venen geflossen.
Ich bin süchtig nach dir
deiner Liebe
Wie eine kraftvolle Droge
von der ich nicht genug bekommen kann
Verloren in deinen Augen
Ertrunken in Blau
Ich habe die Kontrolle verloren
Was kann ich tun?
Ich bin süchtig nach dir!
Wenn die nacht durch das Fenster herein bläst,
im Zimmer herum tanzt
mich hypnotisiert
Ich werde 'high' vom Duft des Parfums
Ich könnte gerade nicht ohne dich leben
Oh, ich weiß ich würde durchdrehen
Ich würde keine einzige Nacht ohne dich aushalten, Baby
Ich würde den Schmerz nicht ertragen können!

Eure Laura <3

Freitag, 8. November 2013

Geschöpf der Finsternis - Lara Adrian

Hey ihr Lieben,
heute kommt die Rezension zu "Geschöpf der Finsternis" von Lara Adrian.

Ich kann gar nichts zum Inhalt sagen... Das Buch ist einfach soooo klasse. Ich kann euch nur empfehlen das Buch zu lesen! Himmelhergott ich bin so froh dieses Buch gefunden zu haben. Es ist soo toll. Ein hoch und runter der Gefühle. Das ist... lange ists her das mir ein Buch so gefallen hat. Ich...lest es einfach! Die Charaktere sind toll, die Beschreibungen sind toll... alles ist toll.

Quelle: Amazon

Eure Laura <3

Sonntag, 3. November 2013

Night School - Denn Wahrheit musst du suchen - C.J. Daugherty

Hey ihr Lieben,
heute kommt die Rezension zu "Night School - Denn Wahrheit musst du suchen".

Der Inhalt:

Auch in diesem Buch geht es wie in den Vorgängerbänden um Allie und die Cimmeria Academy.
Seit im zweiten Band ihre beste Freundin ermordet wurde und sich auf jeden Fall ein Spion von Nathaniel in der Schule befindet hat Allie keine ruhige Minute mehr. Sie schwänzt den Unterricht, kapselt sich von allen ab und will nichts mehr mit irgendwem zu tun haben. Eines Tages reißt sie aus der Schule aus und trifft sich in der nahen Kleinstadt mit einem alten Kumpel. Sie betrinken sich und übernachten in der Kirche, wo sie dann gefunden werden. Sie werden festgenommen und Allie wird zur Cimmeria Academy zurückgebracht. Sie telefoniert ausgiebig mit Lucinda Meldrum, ihrer Großmutter die gleichzeitg Nathaniels größte Feindin. Ab da wird alles anders, Allie versucht am normalen Leben teilzunehmen, doch das Gefühl etwas tun zu müssen und Jo's Tod zu rächen hört nicht auf. Sie gründet mit ihren alten Freunden die sie jetzt neu entdeckt hat, eine Geheimgruppe die sich im verborgenen auf die Suche nach dem Spion macht und dabei noch einige andere Geheimnisse lüftet und sogar eine Begegnung mit Nathaiel zur Folge hat...

Meine Meinung:

Wie die Vorgänger ist dieses Buch einfach toll. Ich liebe die Erzählweise des Buches und sie wird von Buch zu Buch sympathischer. Die Sprache in der das Buch geschrieben ist, ist halt nicht so hochgeistig sondern gehobene Alltagssprache. Das Buch wechselt zwischen Spannung und...Spannung. Irgendwie liegt immer so ein Knistern in der Atmosphäre des ganzen Buches. Ich weiß nicht was ich noch sagen soll, weil die ersten zwei Bände waren ja auch schon so toll und da hab ich gesagt was es zu sagen gab. Die Charaktere nehmen immer mehr an Form und Individualität zu. Auf jeden Fall lesen!