Dienstag, 12. Juni 2012

Street Art: Ben Wilson

Hey ihr Lieben,
heute kommt mal wieder etwas über Kunst. Und zwar über den Mann Ben Wilson.
Nein, er malt nicht diese riesigen Bilder auf der Straße die so echt wirken, er malt keine berühmten Gebäude und er sprüht auch kein Grafitti. Nein, Ben Wilson bemalt in London Kaugummis.
Dieser Mann setzt sich hin, macht die Kaugummis bemalbar und legt los. Er malt die unterschiedlichsten Motive. Von Geldstücken bis zu Bildern die sich Leute für sich oder jemand anderen wünschen können malt er alles. Einen Einblick findet man *hier*. Und wer noch mehr wissen will guckt *hier*.
Seine Philosophie: Er möchte aus etwas das Leute weggewofen haben und dann eklig finden etwas schönes machen.

Und wieder möchte ich wissen: "Kaugummis bemalen - Kunst oder Unnötig?" Schreibts in die Kommentare.

Eure Laura <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen