Samstag, 28. Januar 2012

Der Zickenjagd zweiter Teil

Hey ihr Lieben,
ich hab hier den zweiten Teil der Rezension zu Zickenjagd.
Also wir waren ja da stehen geblieben, dass Ines gesehen hat wie Josy einfach ihren Bruder allein gelassen hat. Nun durch dieses Wissen erpresst sich Ines Josys Freundschaft. Als Josy Ines das erste Mal zu Hause besucht sieht sie viele Bilder von einem Mädchen. Ines erzählt ihr das sei ihre Schwester gewesen. Sie sei vor einem Jahr an Meningitis (kp wie mans schreibt) gestorben. Doch warum warnt sogar Ines' Mutter Josy sogar sie soll sich vor Ines in Acht nehmen? Und was war wirklich mit Sabrina? Und warum ist plötzlich das Haus von Ines abgebrannt? Und wer steckt wirklich hinter dem Tod von Veronika?
Diese Fragen klären sich, wenn ihr das Buch lest. ;)
Es ist wirklich spanndend geschreiben und Thriller sollen ja eigentlich sehr der Realität nah kommen. Das tut dieses Buch. Und wie ! Ich fand das Buch echt klasse. Ich finde, dass man sich wirklich gut in die Personen reinversetzen kann. Und auch die Schauplätze sind toll und ausführlich erklärt. An manchen Stellen dachte ich mir so: Alter, das kann nicht sein.
Und das sag ich jetzt auch: Alter, es kann nicht sein das das Buch dermaßen geil ist!!!


Laura <3

P.S: Bild von www.bücher.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen