Dienstag, 31. Januar 2012

It's Footballtime.

Hey ihr Lieben.
In letzter Zeit ists echt schlecht mit lesen. Wir (meine Klasse) organisieren das Fußballturnier an unserer Schule. Dazu kommen natürlich auch dann noch Fotos und so.
Und bald wird wieder mehr gelesen !
Ich habe jetzt übrigens die Seite mit Krieg - Stell dir vor er wäre hier gelöscht sowie den Post dazu.
Okay, das wars denke ich erstmal.
Oh Moment halt! Ich möchte mich von euch "ausfragen" lassen.
Zum Thema Essen, trinken und co. Also sowas wie: "Was ist deine Lieblingsteesorte" oder ähnliches. Ich weiß doch nicht was ihr alles wissen wollt. Also, schreibts einfach in die Kommentare.

Eure Laura <3

Samstag, 28. Januar 2012

Der Zickenjagd zweiter Teil

Hey ihr Lieben,
ich hab hier den zweiten Teil der Rezension zu Zickenjagd.
Also wir waren ja da stehen geblieben, dass Ines gesehen hat wie Josy einfach ihren Bruder allein gelassen hat. Nun durch dieses Wissen erpresst sich Ines Josys Freundschaft. Als Josy Ines das erste Mal zu Hause besucht sieht sie viele Bilder von einem Mädchen. Ines erzählt ihr das sei ihre Schwester gewesen. Sie sei vor einem Jahr an Meningitis (kp wie mans schreibt) gestorben. Doch warum warnt sogar Ines' Mutter Josy sogar sie soll sich vor Ines in Acht nehmen? Und was war wirklich mit Sabrina? Und warum ist plötzlich das Haus von Ines abgebrannt? Und wer steckt wirklich hinter dem Tod von Veronika?
Diese Fragen klären sich, wenn ihr das Buch lest. ;)
Es ist wirklich spanndend geschreiben und Thriller sollen ja eigentlich sehr der Realität nah kommen. Das tut dieses Buch. Und wie ! Ich fand das Buch echt klasse. Ich finde, dass man sich wirklich gut in die Personen reinversetzen kann. Und auch die Schauplätze sind toll und ausführlich erklärt. An manchen Stellen dachte ich mir so: Alter, das kann nicht sein.
Und das sag ich jetzt auch: Alter, es kann nicht sein das das Buch dermaßen geil ist!!!


Laura <3

P.S: Bild von www.bücher.de

Fußball, Fußball, Fußball !!!

Hey Leute,
gestern war Freitag der 27.01.12 und in Kassel war ein Fußballspiel. Ein Mitschüler von mir, hat an einem Gewinnspiel teilgenommen. Ich weiß nicht genau um was es ging jedoch weiß ich, dass man Karten für das Spiel KSV Hessen Kassel gegen Eintracht Braunschweig gewinnen konnte. Tja und wir waren eine der Schulklassen die gewonnen haben. Also sind wir gestern mit dem Großteil der Klasse losgezogen und haben uns das Spiel angeschaut. Der Halbzeitstand war 2:0 für Kassel. Tja und dann gegen Ende also so wirklich in der letzen Viertelstunde haben die Braunschweiger doch noch zwei Tore geschossen.
Es war verdammt kalt. Das muss ich noch loswerden. Gut, es war nicht verdammt kalt, es war verdammt saumäßig übelst kalt. Zeitweise hab ich meine Füße nichtmehr so richtig gespürt.





Das wars erstmal von gestern.

Laura <3

Dienstag, 24. Januar 2012

Was würdest du tun?

Hey ihr Lieben.
Der ein oder andere aufmerksame Leser meines Blogs wird oben rechts eine neue Seite entdeckt haben.
Auf der Seite werde ich die Originalabschrift von dem Buch "Krieg - Stell dir vor, er wäre hier" veröffentlichen. Das Buch wird mir von einem sehr netten Menschen zur Verfügung gestellt.
Also wer daran interessiert ist kann ja immer mal schauen ob ich was Neues geschrieben hab.

Laura <3

Sonntag, 22. Januar 2012

Zickenjagd - Susanne Mischke

Hey Leute. Es gibt wieder eine Rezi für euch. Und zwar von dem schönen Arena Thriller "Zieckenjagd" von Susanne Mischke. Erstanden hab ich ihn für...kp hab ich zu Weihnachten bekommen. Drauf steht aber 9,95€.

 In dem Buch geht es um das Alpha-Team rund um Josy und um die "Tonne" Ines. Ines wird regelmäßig vom Alpha-Team fertig gemacht. Marlene, Josy, Lea und Veronika lassen alle kein gutes Haar an ihr. Die Mädels aus der Clique sind alle reich und verwöhnt. Josy ist die anführerin und an einem verhängnisvollen Tag muss sie auf ihren kleinen Bruder Max aufpassen. Das tut sie auch, bis ihr Fraund Normen mit seinem Auto an dem Spielplatz den Josy mit ihrem Bruder besucht vorbeifährt und fragt ob sie ein Eis will. Nachdem sie sich versichert hat das ihr kleiner Bruder ganz friedlich im Sand buddelt steigt sie zu Normen ins Auto. Doch als sie an der Eisdiele sind und auf ihr Eis warten bekommt Josy Muffensausen das ihrem Bruder etwas geschehen sein könnte. Sie rennt zurück doch es ist zu spät. Ihr Bruder liegt leblos auf der Straße. Ihrer Mutter erzählt sie eine Lügengeschichte, der Polizei erzählt sie eine Lügengeschichte und ihren Freundinnen auch. Doch es gibt eine die alles gesehen hat: Ines. Und so hat die Psychopathenklette ein neues Opfer...

Das war der erste Teil der Rezi. Das Buch ist zwar nicht sonderlich dick (268 Seiten) aber es ist verwirrend.

Laura <3

Dienstag, 17. Januar 2012

Eternal Angel aus "Wünscht du dir keinen Engel?"

Hey Leute, ich bin's mal wieder.
Und ich hab eine Geschichtenrezension für euch. Davon wird es drei geben. Weil der schicke Arena Mini Thriller von Isabel Abedi (Bekannt von Isola, Imago und Whisper) drei schöne Geschichten über Engel fasst.

"Try the Eternal Angel" steht auf dem Schild was die "Kaufhausengelin" umhängen hat. Sie hat eine blonde Perrücke auf und weiße Engelsflügel um und natürlich ein weißes Gewand an. Das Mädchen in dem Kostüm hat ein Korb am Arm und verteilt Duftproben. Doch er war aus einem ganz anderen Grund gekommen. Er brauchte ein Geschenk für seine Freundin Merle. Als er so duch die Schmuckabteilung lief fiel ihm Sprichwörtlich das Geschenk in die Hände. Ein Engelsflügel der als Anhänger für eine kette dienen sollte viel von der Theke und er fing ihn. Doch an der Kasse der Schmuckabteilung gab es einen Fehler im Computer. So wurde er in die Parfumabteilung geschickt und da sah er sie. Sie mit dem Engelskostüm. Ihm war extrem warm und er war einfach nur genervt. Und als er sie da so stehen sah, schloss sich in seinem Inneren eine Tür die die Gefühle für Merle zurückdrängte. Er bezahlte den Anhänger. Doch er gab ihn nicht Merle. Er gab ihn dem Mädchen in dem Engelskostüm. Ein paar Tage später trifft er sie wieder. Der Beginn einer chaotischen, dramatischen aber schönen Geschichte.

Der Thriller kostet 3,99€.

Laura <3

Samstag, 14. Januar 2012

Jeder Engel hat auch eine schwarze Feder.

Hallöchen.
Ich hab mir heute Morgen gedacht ich könnte ja mal wieder ein Buch lesen. Es ist zwar kein Buch sondern ein Büchlein, aber immerhin sind es 109 Seiten. Es heißt "Die schwarze Seele des Engels" und geschreiben wurde es von der Susanne Mischke. In dem Buch geht es um Klara die Neue in Caros Klasse. Sie übt auf alle irgendwie einen magischen Bann aus. Sie ist schön, frech, selbstbewusst und geheimnisvoll. Doch niemand scheint sie wirklich zu kennen. Sie wohnt in einem alten schäbigen Haus doch darüber sehen die Leute hinweg. Jeder will mit ihr befreundet sein so auch Carolin. Um sich den Respekt von Klara zu erkämpfen bricht sie einer angefahrenen Taube das Genick. Und Carolins bisher beste Freundin Vanessa bietet dem verhassten Mathelehrer die Stirn. Dann klauen die drei in einer Boutique sehr teure Designersachen. Und die Fassade des unnahbaren Engels Klara beginnt zu bröckeln...Und eines Tages liegt in Klaras Küche ein Toter der ihr verdächtig ähnlich sieht.

Dieser schicke Arena Minitriller kostet 2,99€.

Laura <3

Mittwoch, 11. Januar 2012

Ruhe...

Ein freudiges "Hallo" an euch.
Ihr habt ja sicher gemerkt, dass es die letzten Tage hier ziemlich still war. Das liegt daran das sich...in meinem nLeben einiges getan hat und auch irgendwie duch Schule und so nicht so viel Zeit zum lesen da ist. Irgendwie fehlt im Moment auch ein bisschen die Motivation. Ich hab mich jetzt aber soweit motiviert "Die schwarze Seele des Engels" zu lesen. Das wird schon wieder ;)
Vielleicht mach ich ja mal eine "Folgenrezension" von CSI oder so. Falls es sowas gibt. Wenn nicht, erfinde ich das.

Eure Laura <3

Samstag, 7. Januar 2012

Eric Walters - We all fall down. 09 11 01

Ring around the rosie!
A pocket full of posies.
Ashes, Ashes!
We all fall down...
So heißt es in einem Gedicht das aus dem alten England stammt und nach Überlieferungen von dem schwarzen Tod handelt.
Die erste Zeile "Ring around the rosie" spielt auf die rosige Verfärbung an, welche die Haut bekommt wenn sie von der Seuche befallen ist. Erst färbt die Haut sich violett dann schwarz. Meistens an den Extremitäten wie Finger, Zehen und bei Männern an den Genitalien.
"A pocket full of posies" könnte man mit "einer Tasche voller duftender Blumen" übersetzen. In der Zeit der Pest haben die Ärzte immer eine Tasche voller Blumen dabei gehabt um den ekligen Geruch zu übertünchen.
"Ashes, Ashes" spielt einfach auf den nahen Tod an.
Und "We all fall down" ist einfach schlichtweg der Tod.

Tja, wie nahe Will am nächsten Tag diesem Gedicht kommen wird ahnt er nicht. Der nächste Tag ist nämlich der 11. September 2001. Die Schüler haben einen "Praktikumstag" und sie sollen mit einem Verwandten zu seiner Arbeitsstelle mitgehen und sich alles erklären lassen. Will hat beschlossen mit seinem Vater mitzugehen der im Word Trade Center arbeitet. Jetzt wird es bei einigen wohl schon im Kopf klingeln: "Moment, 11. September, World Trade Center? Da war doch was..."
Ja richtig, da war was:

 Und Will befindet sich mit seinem Vater da drin. ÜBER der Einschlagstelle. Eine beinahe auswegslose Situation. Noch mehr Panik bekommt Will, weil ihm ein Bild wieder in den Kopf kommt. Kurz nach dem Einschlag des Flugzeugs in den Nordturm, stehen die Mitarbeiter alle an dem Fenster vom Büro von Wills Vater. Und Will sieht wie ein Mann und eine Frau Hand in Hand aus dem Gebäude springen.

Ein Roman der bis ins letzte Wort spannend ist und einfach lesenswert ist. Ganz einfach weil es einen berührt uns so real ist.

Laura.

Mittwoch, 4. Januar 2012

Der Tod lauert hinter jeder Ecke und er hat verschiedene Gesichter...

Ich bin's mal wieder und ich hab was feines für euch: Eine Rezi. ;)
Diesmal ist es auch wieder ein Arena Minitriller. Er trägt den Titel "Der Tod ist unter uns" und er wurde von Manuela Martini geschrieben. Er ist auch wieder für 2,99€ erhältlich.
In dem Büchlein geht es um Rixa die mit ihrer Klasse nach Rom fährt. Mit dabei sind natürlich auch ihre beste Freundin Levke, Sebastian der auf Levke steht, der etwas seltsame Darian der ein totaler Physikfreak ist und der Grufti Tadeusz. Nun diese sind die wohl auffälligsten Charaktere.
Also die Klasse macht halt einen Ausflug in Katakomben und als sie wieder zurück kommen wird Rixas Freundin Levke vermisst. Jeder beschuldigt den anderen doch nach und nach wird klar: Der Möder kommt aus ihren eigenen Reihen...

Das Buch ist mit läppischen 103 Seiten schnell zu lesen aber bis zum Rand voll mit Spannung.

Laura <3

(Quelle www.weltbild.de )

Sonntag, 1. Januar 2012

Monster

Da ja die Liebe Inky gefragt hat was Monster ist:


http://widder-gotha.de/Christian/monster_drink%5B1%5D.gif

 Ein Energydrink der übelst lecker ist. Der hat mich den Abend gestern wach gehalten.

Laura <3